Renate Lehnort



RENATE LEHNORT stellt mit Sicherheit nicht nur eine sympathische, sondern auch vielseitige Autorin dar. Die gründliche Recherche ist ihr bei der schriftstellerischen Arbeit überaus wichtig. Dabei agiert sie als Selfpublisherin aus Überzeugung, was ich persönlich sehr gut nachempfinden kann.

 

RENATE LEHNORT  hat neben Krimis & Thrillern auch die Buchreihe "Sinfonie des Teufels" verfasst, eine historische Familiensaga, in der auch politische und geschichtliche Inhalte eine tragende Rolle spielen. In allen Büchern findet sich zudem eine Prise Erotik, die den sorgfältig ausgearbeiteten Geschichten ihren gewissen Charme verleiht. ;-)

 

Ich freue mich an dieser Stelle sehr, zwei ihrer aktuellen Werke vorstellen zu dürfen. Wer noch mehr über die Autorin wissen möchte, findet sie ebenfalls im Interview.

 

Viel Spaß beim Lesen und lieben Dank an Renate für ihre Teilnahme in dieser Rubrik.

 

Hier geht's zu den Leseproben: 

 

"Kein gewöhnlicher Mord"

 

"Sinfonie des Teufels"